http://pruckner.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider-inside.firma-slide-ueberunsgk-is-171.pnglink

slide1

  1. 0

Über uns

firma-ueberunsWer im Mostviertel und darüber hinaus an Landmaschinen denkt, kommt unweigerlich auf den Namen Pruckner. Die Pruckner-Tradition reicht bis ins Mittelalter, als ein Schmiedebetrieb im Mostviertel entstand. Seit 4 Generationen führt die Pruckner-Dynastie nun schon einen Landmaschinen-Betrieb in Randegg.

Dass jeder einzelne der Mitarbeiter des Betriebs mit der Natur und der Landwirtschaft, mit den Menschen in der Region verbunden ist, spürt man hier an jeder Ecke des familiären Unternehmens. „Wir sind für die Menschen in der Region da, so wie die Landwirte für die Natur da sind“, bringt es Engelbert Pruckner, genannt „Börschi“ auf den Punkt.

Es geht hier nicht nur um Landmaschinen und Traktoren, da weiß man ohnehin, dass man bei Pruckner am Besten aufgehoben ist. Es geht auch nicht nur darum, dass die Werkstatt und das Service beim Landwirt vor Ort immer bestens und prompt funktionieren. Und es geht auch nicht nur darum, dass der Landwirt und die Landwirtin bei Pruckner in der Eisenwarenhandlung so gut wie alles finden, was am Hof benötigt wird.

Es geht bei Pruckner vielmehr um das große Ganze, um das Fingerspitzengefühl, die Menschlichkeit, um das „für jeden immer da zu sein“ – kurz gesagt um

das Pruckner-Gefühl.